Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
 

Thallwitz

Vorschaubild Thallwitz

 

Fläche: 11,46 km²

Einwohner: 889

(Stand: 24.02.2022)

 

 

Im Jahr 1253 wurde Thallwitz zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Im Verlaufe der Jahrhunderte traten viele Adelsgeschlechter in die Ortsgeschichte ein. Um 1550 erbauten die von Canitzdas Thallwitz Schloss im Renaissancestil mit einem prunkvollen französischen Garten. Es sollte später unter anderem als Jagdschloss und Sitz der Klinik für Plastische und Wiederherstellde Kiefer- und Gesichtschirurgie "Wolfgang-Rosenthal" genutzt werden.

 

Eine weitere Sehenswürdigkeit für geschichtlich Interessierte ist die vom örtlichen Heimatverein aufwendig restaurierte Sägemühle. In Sachsen ist sie die einzige ihrer Art und voll funktionsfähig. Wie in alten Zeiten wird sie von der Wasserkraft der Lossa betrieben. Das "Schösserhaus", eines der ältesten Gebäude des Ortes, beherbergt heute den Heimatverein Thallwitz e. V.. In unmittelbarer Nähe zum Schloss, der dominanten Kirche und des Parkes, besitzt Thallwitz für seine Einwohner und Besucher einen sehenswerten Platz zum Verweilen.

 

Mit dem Sitz der Gemeindeverwaltung im Herrenhaus des wiederbelebten Rittergutes Thallwitz und seinem KulturGUT besitzt Thallwitz eine moderne Infrastruktur. Diese zeigt sich ebenso in der "Wolfgang-Rosenthal-Grundschule" Thallwitz, der Kindertagesstätte "Kinderhaus Fledermaus" und dem Gewerbegebiet in der Bahnhofstraße. Eine Bäckerei und die Landfleischerei gehören zu einigen Geschäften, die über ein ansprechendes Angebot verschiedener Dienstleistungen verfügen. Thallwitz als attraktiver und zukunftsorientierter Ort lädt Jung und Alt zum Wohnen auf dem Lande ein. Seine Bewohner pflegen die Traditionen, was sich im Veranstaltungskalender jährlich wiederspiegelt. Emsig beteiligen sich die Einwoner jedes Jahr zum Erntedankfest am letzten Septemberwochenende und überraschen die vielen Besucher dieser Veranstaltung mit allerlei Unterhaltung. Der Ort präsentiert sich zum Festumzug bunt und kreativ. Aber auch manch andere Veranstaltung wächst und bietet damit viel Abwechselung im Alltag.


Veranstaltungen

19.10.​2024
 
14.12.​2024
16:00 Uhr
 
14.12.​2024
 
 

Filmvorführungen

Natur- /Historienfilme
[mehr]
09. 11. 2024 bis 09. 11. 2024