Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
 

Engagement-Wettbewerb in Ostdeutschland "machen!2024"

Thallwitz, den 02. 05. 2024

 

Noch bis zum 15. Mai können Engagierte aus den ostdeutschen Bundesländern ihre Ideen für den Wettbewerb „machen!2024“ einreichen.

Wir freuen uns, wenn Sie den Aufruf zur Bewerbung teilen, damit möglichst viele Interessierte von dem Wettbewerb erfahren. Nutzen Sie dafür gern unser Kommunikationspaket mit Logos und Grafiken sowie Textvorlagen für Social Media, Newsletter und Webseite. Das Wettbewerbsplakat, die Pressemitteilung und eine Grafik für Social Media finden Sie bereits im Anhang. 

 

machen!2024 – der Ideenwettbewerb für Engagierte der ostdeutschen Bundesländer

Der Beauftragte der Bundesregierung für Ostdeutschland, Staatsminister Carsten Schneider, und die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt wollen mit dem Wettbewerb „machen!2024“ das vielfältige Engagement der Bürgerinnen und Bürger in kleineren Städten und Gemeinden Ostdeutschlands würdigen und unterstützen. Insgesamt 200 Projektideen werden von einer Jury mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt rund 830.000 Euro in drei Kategorien ausgezeichnet:

 

  • „Engagement für mehr Lebensqualität und ein gutes Miteinander“

  • „Engagement für und von jungen Menschen“

  • „Engagement für die Erinnerung an die Errungenschaften der Friedlichen Revolution“

 

Teilnahme

Gemeinnützige Organisationen (wie bspw. Vereine) können sich online bis zum 15. Mai 2024 für die Teilnahme bewerbenwww.machen-wettbewerb.de 

 

Für weitere Fragen steht Ihnen das Projektteam () gern zur Verfügung.

 

 Plakat